Im Segment IT-Beratung nehmen wir die typischen CIO-Themen in den Fokus und unterstützen Sie in Fragen des strategischen IT-Managements.

Um die IT zielgerichtet zur Unterstützung der Unternehmensziele einzusetzen, braucht es als Grundlage eine fundierte IT-Strategie, die zukünftige Ausrichtung der IT-Organisation, -Landschaft und -Prozesse beschreibt.

Als IT-Beratungsdienstleister kennt die BerIsDa die aktuellen Entwicklungen des IT-Marktes und weiß aus Kundenprojekten, worauf es bei der Entwicklung einer IT-Strategie ankommt, um einen möglichst großen Wertbeitrag der IT sicherzustellen, die IT-Kosten zu senken und die Leistungsqualität zu steigern.

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine fundierte IT-Strategie in folgenden Schritten:

  • Ist-Analyse
  • Soll-Konzept
  • Umsetzungsplan

Ausgehend von der auf diesem Weg definierten IT-Strategie optimieren wir IT-Architekturen und IT-Infrastrukturen. Ziel ist es, die Geschäftsprozesse sowohl aus Unternehmenssicht als auch aus Anwendersicht optimal mit Werkzeugen der IT abzubilden und zu unterstützen.

Die  Ist-Analyse der vorhandenen IT ist somit die Grundlage für deren Optimierung und Weiterentwicklung.

Alle Ist-Zustände werden in einem Konzept aufgenommen. Unterschiedliche Analysen (z.B. Schwachstellenanalyse, Effizienzanalyse, etc.) unterstützen bei der Erstellung von Soll-Zuständen und zukünftigen Anforderungsdefinitionen. Darauf aufbauend wird die IT-Architektur und IT-Infrastruktur im operativen und technischen Hinblick konzipiert.

Auf Basis der Konzepte wird der Ausschreibungsprozess vorbereitet und durchgeführt sowie die Implementierung einer neuen Lösung oder die Weiterentwicklung der bestehenden Lösung umgesetzt.

Vereinbaren Sie einen ersten Gesprächstermin mit uns.